bv nbv

 

jhvkjhv,jh hgvhgvh

gsfhbvlsfgblsf

jhsvbfllbjkvf

sdkfjbnsökfjn

nbösfjkbnföbn

 

 
 
 
 
 

Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule 

2. – 10. November 2017 – 47626 Kevelaer (Niederrhein)

 

Nachfolgend finden Sie Informationen zur Ausbildung zur/m lizenzierten TGT®-Trainer/in Bodenschule in Kevelaer 2018. Bitte Verfügbarkeit der Plätze anfragen.

„The Gentle Touch/TGT®“ ist seit Jahren eine von Fachleuten anerkannte Ausbildungs­methode. Im Rahmen der Bodenschule und beim Reiten vermittelt sie Grundlagen einer feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd und fördert eine einfühlsame Reittechnik. Sie basiert auf der jahrelangen Erfahrung des renommierten Ausbilders Peter Kreinberg, der dafür bekannt ist, die wesentlichen Aspekte guter Ausbildung tiefgründig zu betrachten, zu bündeln und in der Praxis für andere Menschen nutzbar zu machen.

Die TGT®-Ausbildung kann von hauptberuflichen Reitlehrern, Therapeuten oder Ausbildern, aber auch von Pferdebesitzern ohne Lehrambitionen abgeschlossen werden. Im Trainer­netz­werk befinden sich Ausbilder aus dem klassischen, therapeutischen, Western- und Freizeit­bereich und dokumentieren, dass die Methode von Peter Kreinberg reitweisen-über­greifend funktioniert, und die „Feedbacks” der Trainer-Kunden beschreiben, wie gut diese Methode verstanden und umgesetzt werden kann. Dieser Erfolg führt auf ein System zurück, das Peter Kreinberg in über 30 Jahren aus der praktischen Erfahrung heraus entwickelt hat – für Reiter und Pferde.

Für alle Teilnehmer (ohne oder mit FN/EWU-Trainerschein) dauert die Ausbildung insgesamt neun Tage inklusive Prüfungstag (anders als zuvor). Das Seminar kann auch ohne Prüfung als Intensiv-Seminar für das eigenen Lernen gebucht werden.

 


 
Datum:

2. – 10. November 2017, TGT®-Bodenschule (neun Tage), Do. – Fr.

☼ Prüfungstage sind der 9./10. November 2017.

Veranstaltungsort:

Reitanlage Spranke
Winkelscher Weg 14
47626 Kevelaer
www.jk-ranch.de

Seminar-Leiter:

Peter und Rika Kreinberg

Seminar-Inhalte:

Die Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule wird als Intensiv-Seminar angeboten. Schwerpunkt des Seminars, das im Workshop-Gedanken geführt wird, ist das Erlernen der praktischen Fähigkeiten der vier Bereiche TGT®-Bodenschule: Führtraining, Leitseilarbeit (kurze & lange Distanz), Arbeit an der Hand und Desensibilisierung.

Peter und Rika Kreinberg lehren die Inhalte detailliert und tiefgründig, so dass eine umfassenden Schulung zur Bodenschule nach Peter Kreinberg erfolgt. Teilnehmer werden sinnvoll an das Thema Unterrichtserteilung herangeführt; schon routinierte Ausbilder erfahren weiterführende Informationen im Unterrichten der TGT®-Methode. Das Festigen der praktischen Übungen am Boden sowie die Abschlussprüfung erfolgen in der zweiten Hälfte des Kompakt-Seminars.

TGT® bedeutet gute Horsemanship und bietet somit ein freundliches und harmonisches Miteinander für effektives Lernen aller Teilnehmer mit dem Ziel der fundierten Ausbildung.

Inhalte der TGT® Bodenschule im Detail hier.

Kursablauf:

Täglich von 9 – ca. 17 Uhr, inkl. Mittagspause. Je nach Entwicklung der Kursteilnehmer können die Seminar-Tage auch gegen 18/19 Uhr enden.

Gastboxen:

Gastboxen (Stroh) sind für alle Teilnehmerpferde vorhanden. Die Gastbox für das mitgebrachte Pferd kostet 15 € pro Tag, wobei bei Anreise am Abend vorher dieser Tag als ganzer Tag berechnet wird. Z.B.: Freitag Nachmittag/Abend Anreise und Sonntag Abend Abreise = 45 €. Heu oder Heulage (3mal täglich) sind inklusive; Kraftfutter bitte selbst mitbringen. SPÄNE: Allergiker-Pferde können eine Box mit Spänen für 10 € zusätzlich erhalten. Die Boxen sind selbst zu versorgen & zu misten. Reservierung der Gastboxen (Anreisezeiten) bitte bei Rika Kreinberg (im Anmeldeformular ankreuzen) vornehmen, nicht bei der Reitanlage.

Lehrpferde:

Lehrpferde sind gegen 40 €/Tag buchbar (je nach Verfügbarkeit, bitte anfragen) und vor Ort zu zahlen. Bitte bei Interesse auf dem Anmeldebogen „Lehrpferd“ ankreuzen.

Unterkünfte:

Ferienwohnungen direkt auf der Reitanlage Spranke buchbar. Bitte direkt bei der Reitanlage anfragen und reservieren:
www.jk-ranch.de/ferienwohnungen .
Sonstige Unterkünfte in der Region: www.landhaus-voeskenshof.de; www.gelder-dyck.de .

Verpflegung:

Selbstversorgung (da einige Ferienwohnungen haben) oder bestellen in Kleingruppe beim Lieferservice.

Ausrüstung:

Zu diesem TGT®-Bodenschul-Seminar sollte folgende Ausrüstung mitgebracht werden: ein normales Stallhalfter, ein Knotenhalfter, ein Leitseil (4,80 – 5,00 m), Wassertrense, Touchiergerte (mind. 1,20 m), Handschuhe und Streifgamaschen. Knotenhalfter, Führ- und Leitseile sind auch vor Ort im Seminar erhältlich. Weitere Informationen folgen nach Anmeldung.

Kosten:

Die Seminargebühr für die Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule beträgt:

2. – 10. November 2017, TGT®-Bodenschule (9 Tage), Do. – Fr.:  1.510,00 €

Diese Gebühr versteht sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Prüfungsgebühren fallen nicht an.
Die Zahlung ist 6 – 8 Wochen vor Seminar-Beginn fällig, eine Rechnung wird den gebuchten Teilnehmern per E-Mail gesandt.

Pferde:

Die mitgebrachten Pferde müssen über einen gesicherten Impfschutz gegen Influenza sowie über eine gültige Haftpflicht-Versicherung verfügen.
Die Pferde sollten eine Grunderziehung haben und halfterführig sein. Eine Herpes-Impfung wird empfohlen. Keine sog. „Problempferde“.

Anmeldung:

Gern senden wir Ihnen das Anmeldeformular per E-Mail oder Post.
Anfordern bei info@thegentletouch.de, 0172 - 5 40 46 91
Sie können das Formular per E-Mail, Fax oder Post senden.  

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden,
Rika Kreinberg
rika@thegentletouch.de
Tel. 0172 - 5 40 46 91
Fax 03222 – 4 13 01 18

Reit-Seminar mit Rika Kreinberg: TGT®-Inhalte

 

In Bleckede, auf dem „Koopshof“ von Stephanie Hoffmann, findet vom 16. – 17. September 2017 ein Reit-Seminar mit Rika Kreinberg statt. Dieses Seminar ist offen für Reiter aller Reitweisen.

 

Datum:

16./17. September 2017 (Sa./So.)

Veranstaltungsort:

„Koopshof“, Stephanie Hoffmann,
Barskamper Weg 46, 21354 Bleckede,
Tel. 0174 - 3 75 60 96  
     

Seminar-Inhalte:

Mit ihrem eigenen Unterrichtsstil sorgt die Pferde-Osteopathin und TGT®-Trainerin dafür, dass die Reiter Blockaden und Fehlhaltungen im Sattel erkennen und selbst lösen lernen. Reiter in diesem Seminar können durch TGT®-Inhalte ihr Körperbewusstsein im Sattel effektiv verbessern und so die Kommunikation mit dem Pferd, die Reittechnik und den Reitersitz optimieren. Die Reiter reiten jeweils in Zweier-Gruppen.

Alle Teilnehmer reiten je einmal vormittags und nachmittags. Erarbeitet werden die Grundfertigkeiten bei Reiter und Pferd und Inhalte zu Western & Dressage: Verständigung, Flexibilität, Gelassenheit, passive und aktive Kontaktpflege (Hilfengebung), Gefühl, Rhythmus, Basiskontrolle in den Grundgangarten sowie Übergänge, Halt, Rückwärts, Seitwärts und Lösen – je nach Bedürfnis und Ausbildungsstand von Reiter und Pferd.

Der Kurs ist offen für Reiter aller Reitweisen. Ängstliche Reiter erhalten praktische Lösungsansätze; individuelle auch fortgeschrittene Aufgaben können je nach Ausbildungsstand in der Praxis vermittelt werden.


Gerne mailen wir Ihnen die Ausschreibung (Informationen zu Gastboxen, Kosten, Anreise, Ablauf usw.).

Zuschauerplätze sind limitiert – bitte vorher anfragen.

Bitte Anfragen richten an:

Rika Kreinberg
info@thegentletouch.de
Tel. 0172 - 5 40 46 91.

 

 

 

Peter Kreinberg: Partner der Uelzener Versicherungen

Experten-Tipps für Pferdebesitzer

Seit der sehr erfolgreichen  "e-motion-pferd Tour" im Jahre 2012 gehört Peter Kreinberg neben Dr. Britta Schöffmann, Eckart Meyners und Anderen zum Experten-Team der Uelzener Versicherungen in Sachen ‚Verstehe Dein Pferd‘ und ‚mehr Sicherheit durch Ausbildung‘.

Im Rahmen von Vorträgen, Vorführungen und Referaten auf Messen und Veranstaltungen zeigt der erfahrende Ausbilder praxisnah Wege zu mehr Verständnis für das Pferdeverhalten und für ein harmonischeres Miteinander vom Boden und im Sattel auf.

Auf welchen Messen & Events Peter Kreinberg in diesem Jahr zu sehen sein wird lesen Sie hier.

Mehr Informationen zu den Uelzener Versicherungen finden Sie hier:

www.uelzener.de


 "Hannoveraner erleben" - Programm mit Peter Kreinberg

In Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Verband e.V. demonstrierte Peter Kreinberg in den vergangenen Jahren, wie Pferde durch die „The Gentle Touch®“-Methode gelassen und souverän mit neuen Herausforderungen umgehen können – am Boden und unterm Sattel.

Innerhalb des Programms „Hannoveraner erleben“ wurden junge Hannoveraner-Pferde erfolgreich durch die TGT®-Methode auf die Verdener Verkaufstage vorbereitet. Das gemeinsame Projekt endete 2015. Heute besuchen zahlreiche Pferdebesitzer mit ihren Hannoveraner Pferden Peter Kreinberg bundesweit angelegten Reitseminaren oder absolvieren bei ihm die TGT® Bodenschule.

www.hannoveraner.com

TGT® REITEN BASIS in Toppenstedt

Glückwunsch an die neuen TGT®-Trainer REITEN BASIS!

 

Viele Stunden verbrachten die TGT®-Trainer Bodenschule auf dem „Deegen Hoff“ im Sattel, um ihr Sitzgefühl, ihre Energetik, Reittechnik und ihre Balance im Sinne der TGT®-Methode zu schulen. Peter Kreinberg nennt dies „Bewegungslernen auf dem Pferd durch systematische Übungen, die dem Reiter helfen und das Pferd mental und körperlich zugänglicher und somit geschmeidiger machen“.

In neun Tagen wurde die kleine Gruppe durch die Abläufe geführt – hauptsächlich praktisch auf dem Pferderücken. Dies hieß viermal satteln am Tag. Die Pferde wurden von Tag zu Tag dynamischer und schienen von der Regelmäßigkeit im Tun zu profitieren. Gefordert waren hier die zweibeinigen Teilinehmer, für die es viel zu lernen und auch umzulernen galt.

Doch jeder Reiter in diesem intensiven Seminar konnte große Fortschritte im Sattel und in der Unterrichtserteilung erfahren. Unter Peter Kreinbergs kompetenter Führung verbesserten die Teilnehmer durch die Übungsinhalte von TGT® REITEN BASIS ihr Körperbewusstsein und lernten, durch die effektiven Anleitungen die Hilfen gefühlvoll zu dosieren und sie zum richtigen Zeitpunkt „ans Pferd zu bringen“.

Eine kommunikative Hilfengebung, die das Pferd versteht und dann auch umsetzen kann, ist Peter Kreinberg besonders wichtig.

„Fühlen lernen“ ist ein wesentlicher Faktor in dem TGT®-Ausbildungskonzept. „Wie bei der TGT® Bodenschule auch gibt es bei REITEN BASIS eine systematische Abfolge – einen ‚roten Faden’ –, durch den Trainer, Schüler und Pferde sich positiv entwickeln können. Und das wurde auch in Marl deutlich", erklärt der Ausbilder.

Die „bunt-gemischte“ Gruppe aus dem Spring-, Freizeit-, konventionellen oder Working-­Equitation-Bereich war mit Elan dabei. Auch wenn die doch langen Tage mit viel Inhalt gefüllt waren, so wurden die Pferde von Tag zu Tag lockerer und motivierter, bewegten sich unter den Reitern immer flüssiger und leichter. Die Teilnehmer wurden mit zunehmender Routine im Unterrichten und auch in den gerittenen Übungen routinierter.

Die mitgebrachten Pferde auf dem „Deegen Hoff“ waren bestens versorgt – danke dafür. Zwei Teilnehmer haben nicht an der Prüfung teilgenommen.

Wir gratulieren folgenden Trainern zur bestandenen Prüfung zum lizenzierten TGT®-Trainer REITEN BASIS:

Ida Klaus, Bleckede
Marion Voß, Emden
Judith Buthmann, Ritterhude
Christine Nölke, Münster

Viel Freude mit Euren Schülern wünschen Euch Rika und Peter!

Hier können Sie die Trainerliste einsehen.

 

ALLE FOTOS FINDEN SIE HIER!

 
 
 
 
 
 
 

ALLE FOTOS FINDEN SIE HIER!

TGT®-Ausbildung auf dem Waldhof: Bodenschule nach Peter Kreinberg

„Das Ganze sehen, das Detail beachten!“

 

Das stark besuchte Seminar zur Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule auf dem schönen Waldhof von Familie Mackenroth in Hanstedt-Ollsen war anspruchs­voll für die zweibeinigen Teilnehmer. Denn hier standen meist ungewohnte Bodenschul-Inhalte auf dem Plan, die mit einem Um- oder Neulernen von Bewegungsmustern am Boden einhergingen: Blickrichtung, Körperenergie, Körperposition, das Einsetzen der eigenen Gliedmaße (Handwerk) sowie eine davon entkoppelte Beinmotorik wurden hier bewusst miteinander abgestimmt.

„Hier am Boden werden Inhalte erarbeitet, die für den Teilnehmer auch später beim Reiten hilfreich sein können“, erklärt Peter Kreinberg.


Der Ausbilder, der das Seminar in den ersten drei Tagen leitete, zeigte den individuellen Reiter-Pferd-Paaren dysfunktionales Bewegungsverhalten auf und sorgte durch effektive und sinngebende Übungsabläufe, Methoden und Inhalte für die Entwicklung neuer Bewegungs-Strategien. Das Körpergefühl für eine in der Situation angemessene Dosierung mit dem Leitseil, Halfter oder auch mit den Zügeln und dem Gebiss konnte so im Sinne der TGT®-Methode verfeinert werden.

Außerordentlich gut zeigte sich das Miteinander in dieser Gruppe: alle Teilnehmer lernten von und miteinander, was auch den Workshop-Gedanken der TGT®-Seminare widerspiegelt und so für die Freundlichkeit des Gesamtkonzeptes spricht.

Die Pferde im Seminar, die stets auf das reagierten, was die Teilnehmer ihnen am Boden – körperlich, technisch und energetisch – anboten, wurden mit jedem Tag williger, freundlicher und genauer in der Umsetzung. Die vierbeinigen „Rentner“ der Gruppe wurden geschmeidiger, die Jungspunde verständiger und gelassener und die Reitpferde in sich gerader, körperlich mobiler und bewusster.

Einige Lehrpferde des Waldhofs waren in diesem Seminar im Einsatz, da deren Teilnehmer nicht mit eigenem Pferd anreisen konnten.

Die letzten fünf Tage leitete Rika Kreinberg das Seminar und rückte neben immer wieder dargestellten prak­tischen Inhalten das „Unterrichten der Methode TGT®“ in den Vordergrund. Dies ist ihr Steckenpferd, und so wurden alle Abläufe immer strukturierter, und mit jedem Tag er­öffnete sich den Teil­nehmern ein neuer Aspekt der TGT®-Methode, deren Inhalte und auch deren Zukunftsoptionen hin zum Reiten auf soliden Grundlagen.


Alle Teilnehmer dieses Seminars bestanden die Prüfung und sind nun lizenzierte TGT®-Trainer.
Nun gibt es auch TGT®-Verstärkung in Mecklenburg-Vorpommern und im Raum Bad Salzuflen:

 

Wir wünschen allen einen guten Start und gratulieren folgenden Trainern zur bestandenen Prüfung:


Janine Hahn, 18510 Zarrendorf

Sabine Fober, 22117 Hamburg

Jennifer Ehnert, 22609 Hamburg

Sally Ann Lilienthal, 22851 Norderstedt

Nadine Urbschat, 24983 Handewitt

Andrea Stein, 25727 Krumstedt

Theresa Lühr, 29456 Wietzelte

Birgit Schürmeier, 29640 Schneverdingen

Mirjam (Jam) Kröger, 29640 Schneverdingen 

Silvia Kott, 30890 Barsingen

Kerstin Watson, 32108 Bad Salzuflen

Judith Kröger, 33039 Nieheim

 

Die Kontaktdaten aller TGT®-Trainer, sortiert nach Bundesländern, finden Sie hier in der TGT®-TRAINERLISTE!

 

ALLE FOTOS ZUM SEMINAR FINDEN SIE HIER!