Dr. Gerd Heuschmann

 

Dr. Gerd Heuschmann, Tierarzt und Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Zucht, rüttelte mit seinem Buch „Finger in der Wunde” und dem Film „Stimmen der Pferde” zahlreiche Gemüter der Reiter-Szene auf: Kritisch betrachtet Heuschmann gängige Ausbildungsmethoden, vor allem im Reitsport, und bemüht sich durch Aufklärungsveranstaltungen, das Bewusstsein der Menschen für die biomechanischen Bedürfnisse der Pferde zu wecken.

Heuschmann, der die anatomischen Voraussetzungen der Pferde für gutes Reiten in den Vordergrund stellt, erkannte bei einem ersten Treffen mit Peter Kreinberg sofort, dass die Ausbildungsmethode „The Gentle Touch®” des Western- und Freizeitreitausbilders seiner Philosophie und den Bedürfnissen der Pferde entgegenkommt.
Offen für die jeweils andere Reitweise, kamen die zwei Pferdefachleute bald ins Gespräch und entdeckten zahlreiche übereinstimmende Denkansätze zur Ausbildung von Reitern und Pferden. Auf der Equitana verdeutlichten sie diese in Vorführungen, in denen Kreinberg seine Reitmethode im Sattel demonstrierte und Dr. Gerd Heuschmann die Abläufe weiter in der Theorie erläuterte.


Zwei großartige Pferdeleute, die sich – jeder auf seine Weise – für mehr positive Umgangs- und Reitformen engagieren und das Gespräch zwischen den Reitweisen suchen.

„Ich habe in Peter einen neuen Freund gefunden. Peter lebt das, was in unserer Pferdewelt fehlt. Er ist ein Horseman, der strukturiert und verständlich die essentiellen Voraussetzungen für gutes Reiten in jeder Disziplin schafft und dies auch selbst vormachen kann. Ich wünschte, es gäbe mehr ‚Peter’.”

 

Dr. Gerd Heuschmann
www.gerdheuschmann.de