PLÄTZE FREI GEWORDEN: REITSEMINAR IN EMPFINGEN

Reit-Seminar mit Peter Kreinberg • Baden-Württemberg

„Basisarbeit & Gymnastizierung”-Seminar in Empfingen


 Zwei Plätze frei geworden


 

 

 

Im Reit-Seminar „Basisarbeit & Gymnastizierung” mit Peter Kreinberg in Empfingen (Raum Stuttgart) vom 21. – 22. September 2019 sind seit gestern wieder zwei Kursplätze frei.

Für Interessierte aus dem Südewesten oder auch aus der Region Frankfurt/Karlsruhe ist dieses reitweisen-offene Seminar sicher eine tolle Gelegenheit, noch praktisch mitzumachen!

Hier alle Informationen im Überblick:

 

 

Datum:
21. – 22. September 2019 (Sa./So.)


Veranstaltungsort:
Reitanlage des „Trail Rider Saddle-Shop Vert. GmbH & Co. KG”, Elke Steeb,
Im Auchtert 15, 72186 Empfingen, http://www.trailrider.de


Seminar-Inhalte:
Die Reiter in diesem Seminar werden in drei Gruppen eingeteilt, so dass Peter Kreinberg so individuell wie möglich auf Reiter und Pferde eingehen kann. Die Gruppen werden je nach Thema/Ausbildungsstand von Peter Kreinberg zusammen­gestellt. Alle Teilnehmer reiten je einmal vormittags und nachmittags. Es geht um das Erarbeiten der Grundfertigkeiten bei Reiter und Pferd: Verständigung, Flexibilität, Gelassenheit, passive und aktive Kontaktpflege (Hilfengebung), Gefühl, Rhythmus, Basiskontrolle in den Grundgangarten sowie Übergänge, Halt, Rückwärts, Seitwärts und Lösen – je nach Bedürfnis und Ausbildungsstand von Reiter und Pferd. Peter Kreinberg legt Wert darauf, Blockaden und Fehlhaltungen bei Reiter und Pferd zu lösen, um beiden geschmeidige Abläufe zu ermöglichen. Der Kurs ist offen für Reiter aller Reitweisen. Ausrüstung Wassertrense oder gebisslose Zäumung (andere Zäumungen bitte vorher angeben; Bit etc).


Kursablauf:
Kursbeginn Samstag 9:00 Uhr im Seminar-Raum zur kurzen Gruppeneinteilung.
Genauer Zeitablauf vor Ort.


Gastboxen:

  • Alle Gastboxen sind mit Spänen eingestreut.
    Kosten: 20 € pro Tag inkl. Heu, Kraftfutter und Misten,
    Sattelschränken für Teilnehmer. Bei Anreise am Abend vorher: 15 € extra.
    Gastboxen sind im Anmeldebogen oder direkt bei Rika Kreinberg zu reservieren (siehe Anmeldebogen).


Unterkünfte/Pensionen & Hotels in der Region:

  • Die Reitanlage hat ein kleines Trainer-Zimmer mit einem Bett und einer Doppelcouch, Fernseher, WC und Dusche. Dies kann für 30 €/Nacht gebucht werden bei
    Elke Steeb, Tel. 07485 - 9 76 08 00, trailrider@web.de
  • Hotel Empfinger Hof, fußläufig zur Reitanlage, https://empfinger-hof.de
  • Hotel/Pensionen in Empfingen – siehe online.


Verpflegung:
Empfinger Hof, unweit der Reitanlage, bietet Mittagskarte für Teilnehmer
(auch zu Fuß erreichbar, Gerichte ungefähr zw. 9 – 14 €).


Kosten:
Teilnehmer mit Pferd: Seminar-Gebühren 245,- € zzgl. 15,- € Anlagennutzung (wird zusammen mit
den Seminar-Gebühren in Rechnung gestellt). Der Teilnehmer erhält 6 – 8 Wochen vor Kursbeginn eine Rechnung per E-Mail. Er kann dann überweisen.


Hunde:
Bitte Gasthunde an der Leine führen. Hunde sind nur gestattet, wenn sie den Kursablauf nicht stören (bellen, unverträglich usw.). Hofhunde laufen evtl. frei.


Pferde:
Die Teilnehmer garantieren, dass Sie eine gültige Haftpflichtversicherung des Pferdes an den Kurstagen haben und dass das mitgebrachte Tier frei von offensichtlichen Krankheiten ist (Husten, Pilz etc.). Hengste sind nur nach Absprache mit den Hofbesitzern möglich. Die Pferde sollten für ein Seminar mental und körperlich gesund sein, der Reiter sollte die Grundgangarten Schritt und Trab beherrschen, und das Pferd sollte kontrolliert in der Halle mit anderen Pferden zu reiten sein. Keine Problempferde.


Anmeldebogen hier.

Ausschreibung hier.

Anfragen bitte an info@thegentletouch.de oder telefonisch unter 0172 - 540 46 91.

 


Fotos zu Reit-Seminaren finden Sie hier.

 
 
 
 

 

GLÜCKWUNSCH AN NEUE TGT® TRAINER REITEN BASIS

Glückwunsch! Neue TGT®-TrainerInnen REITEN Basis

Kleine Intensiv-Gruppe auf „Hof Klindworth”

 

Die Ausbildung zum „lizenzierten TGT®-Trainer REITEN BASIS“ – auf dem „Hof Klindworth” in Buxtehude nutzte eine kleine, engagierte und positiv gestimmte Gruppe von TGT®-Trainern Bodenschule, die die Methode nun auch im Sattel erlernen wollten. Folgende TGT®-TrainerInnen haben an der Prüfung teilgenommen

Christina Schnitzler, Marion Richter, Stefanie Mainzer, Levke Hansen und Rudi Zant.

Jeder Teilnehmer in diesem intensiven Seminar mit Peter Kreinberg konnte große Fortschritte im Sattel und in der Unterrichtserteilung erfahren. Unter Peter Kreinbergs kompetenter Führung verbesserten die Teilnehmer durch die Übungsinhalte von TGT® Reiten Basis ihr Körperbewusstsein und lernten, durch die effektiven Anleitungen die Hilfen gefühlvoll zu dosieren und sie zum richtigen Zeitpunkt „ans Pferd zu bringen“.

Eine kommunikative Hilfengebung, die das Pferd versteht und dann auch umsetzen kann, ist Peter Kreinberg besonders wichtig. „Fühlen lernen“ ist ein wesentlicher Faktor in dem TGT®-Ausbildungskonzept. „Wie bei der TGT® Bodenschule auch gibt es bei REITEN BASIS eine systematische Abfolge – einen „roten Faden“ –, durch den Trainer, Schüler und Pferde sich positiv entwickeln können.
Und das wurde auch in Buxtehude deutlich", erklärt der Ausbilder.

Die kleine Trainergruppe aus dem Bereich Freizeit, FN-Dressur und Western war mit Begeisterung dabei. Auch wenn die doch langen Tage mit viel Inhalt gefüllt waren, wurden die Pferde von Tag zu Tag lockerer und motivierter, bewegten sich unter den Reitern immer flüssiger und leichter. Die Teilnehmer wurden mit zunehmender Fertigkeit im Unterrichten und auch in den gerittenen Übungen routinierter.

Einen großen Dank an Ann Gottschlich, die für eine optimale Seminar-Betreuung auf der familien-eigenen Reitanlage sorgte. Pferde und Teilnehmer haben sich sehr wohl gefühlt.

Denjenigen von Euch, die die Prüfung bestanden haben und nun auch TGT® Reiten unterrichten werden, wünschen wir viel Freude mit Euren Schülern und deren Pferden. Euch anderen wünschen wir eine schöne Zeit mit den eigenen Pferden und Eurem neu erlangten Reitgefühl!

Rika und Peter Kreinberg

 

 
 
 

RIESER ROUND UP 2019

„RIESER Roundup”: 17. August 2019

Peter Kreinberg und „The Gentle Hero“ • TGT® im Ausbildungsring

 

 

Ausbildung „Feinmotorik im Sattel für feines Reiten" entwickeln • Sattelvorträge • Infos zum „Hackamore Stable” •
Historie Sättel & Sattelmuseum • Austausch, Schnacken und mehr…

 

Beim diesjährigen „Round Up” wird der erfahrene Horseman und Ausbilder Peter Kreinberg die Inhalte der „The Gentle Touch®“-(„TGT®”)-Methode Bodenschule & Reiten mit seinem Cremello vor Publikum präsentieren. Feines Working-Reiten und Western-Dressage in der Ausbildung sind die Themen.

 

Programm:

10:00 Uhr Eröffnung

Ab 10:30 Uhr finden Führungen durch die Sattlerei, Werkstatt und das Museum statt.

11:00 Uhr | Innenhof Sattlerei Andreas Haack: Der richtige Sattel für Pferd und Reiter.

12:00 Uhr | Firma Equiscan Christoph Rieser: Von der Rückenvermessung zum Maßsattelbaum.

13:00 Uhr | Museum Hauptstraße 30 Christoph Rieser: Die Geschichte zum Sattel des Jahres 2019

14:00 Uhr | Reithalle Obersteinebach Peter Kreinberg: Gymnastizierung, Verständigung und williges Miteinander am Boden

14:45 Uhr | Reithalle Obersteinebach Christoph Rieser: Konzept des „Hackamore Stable”

15:00 Uhr | Reithalle Obersteinebach Peter Kreinberg: Feinmotorik im Sattel für feines Reiten entwickeln

Im Anschluss Besuch im „Hackamore Stable” (Karlshof 1a, Hümmerich):

Grillen am Chuckwagon, gemütliches „Get Together” zum Austausch und Vorstellung des ersten vegan produzierten Rieser-Sattels (Besitzerin reitet diesen), der auf der Equitana den Innovationspreis erhielt.

 

Freuen Sie sich auf hoffentlich moderate Tempertauren, tolle Pferde und ein umfangreiches Angebot rund ums Thema Reiten und Besatteln.

Eintritt frei!

 

Anreise & Kontakt:

Sattlerei & Kunsthandwerkerhof Rieser
In der Bornwiese 4
56593 Obersteinebach
Tel: +49 - 02 68 7 - 16 36
info@rieser-sattel.de

 


Reit-Seminar mit Peter Kreinberg an den Folgetagen: 18./19. August:

https://www.rieser-sattel.de/reitseminar-mit-peter-kreinberg/

 

 

PLATZ FREI GEWORDEN: REITSEMINAR IM NORDEN

Sommer, Sonne, Reiten: Juli-Seminare im Norden

„Locker & effektiv reiten“ | Bleckede & St. Michaelisdonn

 


1 Platz in St. Michaelisdonn seit gestern frei !!!


 

 

Schon als jährliche Events haben sich die Reitseminare „Locker & effektiv reiten“ mit Rika Kreinberg auf dem Koopshof in Bleckede und in St. MIchaelisdonn auf dem Gästehof Rehedyk etabliert. Auf letzterem ist seit gestern ein Platz frei geworden - bei Bedarf bitte melden unter rika@thegentletouch.de .

Wiederkehrende und neue ReiterInnen genießen hier die lehrreiche Zeit im Sattel sowie die Gastfreundschaft des Koopshofes in Blecke und des Gästehofs Rehedyk.

In den beliebten und intensiven Reitseminare mit Rika Kreinberg reiten TeilnehmerInnen in 2-er Gruppen, so dass eine äußerst individuelle Schulung in jeder Reitweise zugrunde liegt. Gefühlvoll verbindet Rika Kreinberg in ihrem Unterricht reitfördernde Inhalte wie Energetik, Reittechnik und Körperbewusstsein, um den Reiter durch einen optimierten Sitz zu feineren und effektiveren Hilfen zu verhelfen.

Junge oder vom Ausbildungsstand "jung gebliebene" Pferde sind genauso willkommen wie fortgeschrittene, gefestigte. Es wird individuelle je nach Ausbildungsstand von Reiter und Pferd gearbeitet.

Der Koosphof und auch Hof Rehedyk sorgen zudem mit ihren Ferienwohnungen direkt auf dem Hof und leckerer Hausmannskost in der Mittagspause für einen tollen Service und entsprechende Urlaubsstimmung.

 

25. - 26. Juli 2019

- nur noch Zuschauerplätze frei -

„Locker & effektiv reiten“ Reit-Seminar – mit Rika Kreinberg
Koopshof, Barskamper Weg 46, 21354 Bleckede

Ausschreibung hier (pdf)

 

27. - 28. Juli 2019

- ein Reitplatz frei geworden -

„Locker & effektiv reiten“ Reit-Seminar – mit Rika Kreinberg Sa/So
Hof Rehedyk, Heelser Geestweg 11, 25693 St. Michaelisdonn

Ausschreibung hier (pdf)
Anmeldebogen hier (pdf)

 


BILDER VOM LETZTEN JAHR:


 
 
 
 
 
 

NACHBERICHT: REITSEMINAR IN RETTENBACH

Locker & effektiv: Reitseminar in Rettenbach

Individual-Seminar mit Rika Kreinberg

 


Nachbericht | Im schönen Aktivstall Strahl im Bayerischen Wald schüttete es aus Kübeln. Zumindest den Tag vor Kursbeginn. Das Wetter sorgte so dafür, dass der Zeitablauf umdisponiert werden musste und jeder Teilnehmer je vor- und nachmittags einen Einzelstunde erhielt.

Das erhellte die Gesichter der ohnehin schon äußerst gut gelaunten Teilnehmer rund um Hofbesitzerin Beate Strahl – denn ganz individuelles Training stand nun auf dem Programm. Rika Kreinberg konnte die Reiterinnen mit den Jungpferden, den schwierigeren oder auch den Fortgeschritteneren weiterhelfen. Das Abstimmen der Sitzhilfen, der Energetik, der inneren Absicht, etwas zu reiten sowie der Reittechnik waren hier immer wieder im Fokus.

 

Die positiven Umsetzungen waren den Zuschauer im Gesamtbild sofort deutlich. Für den Reiter fühlte es sich dann leichter und weicher an und das Pferd lieft taktmäßiger und durchlässiger.

So gab es dressurmäßige Arbeit an der Hand und Reiten in den verschiedenen Reitweisen und Ausbildungsständen.

Ein ganz tolles Seminar, mit engagierten Reitern, einer herzlichen Hofgemeinschaft. Dank an Albin du Beate Strahl für das lockere und effektive Wochenende! „Ich freue mich auch das nächste Jahr“!

 


ALLE FOTOS ZUM SEMINAR HIER!

 

 
 
 
 
 

NACHBERICHT: TGT® REITEN IN HANSTEDT

TGT® Trainer-Schulung REITEN in Hanstedt

„Heide-Feeling“ – auf den Waldhof

 

Nachbericht & Fotos | Das 3-tägige Weiterbildungs-Seminar Reiten in Hanstedt-Ollsen auf dem Waldhof wurde von vielen lizenzierte TGT®-TrainerInnen genutzt, um sich individuell von Peter Kreinberg im Sattel coachen zu lassen.


Mit strukturierten Seminar-Inhalten zur Verbesserung von Sitz-, Gefühl- und Hilfengebung wurde jede Teilnehmerin individuell gefördert. Dressur, Western- oder Iberisch, alle Reitstile waren vertreten. Ebenso reichte das Spektrum vom Jungpferd bis zu fortgeschrittenen Ausbildungsebenen.

Dies machte das Seminar interessant für alle Teilnehmer, auch die nur theoretisch teilnehmenden.

Sie konnten didaktische und inhaltliche Ansätze des Ausbilders aufnehmen und für die eigene Weiterbildung und den Unterricht zuhause nutzen.

Ganz gleich, wie unterschiedlich die Reiter und Pferde in dieser Weiterbildung auch waren – eine freundschaftliche, unterstützende Kollegialität unter den TGT® TrainerInnen machte dieses Seminar aus und sorgte rundum für eine gute Atmosphäre.

Foto: K. WedekindFoto: K. WedekindDer Waldhof unter der führsorglichen Leitung von Maud und Mira Mackenroth ist für Peter und Rika Kreinberg sowie für viele TeilnehmerInnen seit vielen Jahren eine immer wieder gern besuchter Seminaranlage mit der Möglichkeit schöner Heide-Ausritte und hohem Erholungswert.

Wir freuen uns auf den August-Termin 2019 sowie auf die zahlreichen Seminare in 2020.

 

 

 


ALLE FOTOS ZUM SEMINAR HIER.

Foto: K. WedekindFoto: K. Wedekind 
Foto: K. WedekindFoto: K. Wedekind
 
Foto: K. WedekindFoto: K. Wedekind 
 
Foto: K. WedekindFoto: K. Wedekind

ALLE FOTOS ZUM SEMINAR HIER.