REITEN IM SCHNEE: BLOG-BEITRAG BEI WEHORSE

Reiten im Schnee: so geht es am Besten

Blog-Beitrag mit  Kreinbergs bei wehorse

 

Regelmäßig versorgt die Plattform wehorse.de die Reiterszene in Form von Videos und Clips mit Lern- & Lehrinhalten von Profis. In ihrem aktuellen Blog dreht sich alles um das schöne Thema "Reiten im Schnee". Doch damit es auch sicher ist und für alle Freude bringt, sind einige Aspekte wie Hufschutz, Beanspruchung der Muskulatur und Ausbildung zu beachten. Redakteurin Jeannette Aretz hat die Westerndressur- und Horsemanshipausbilder Peter und Rika Kreinberg sowie die klassische Dressurausbilderin Anja Beran interviewt und beschreibt in diesem Artikel, worauf man achten solltet. Alle drei Ausbilder nutzen den Winter, um bei passenden Schneeverhältnissen ihre Pferde draußen zu bewegen.

Den ganzen Blog-Artikel lesen Sie hier.

www.wehorse.com

 

 

 

TGT® Trainer-Treffen & Bodenschule "Aufbau"

Großes TGT® Trainer-Treffen & Workshop Bodenschule "Aufbau"

Über 35 TGT® Trainer und Trainerinnen in Bergheim

 

 

Ob aus Österreich, dem schwäbischen Ländle, der nordischen Küste, den bayerischen Hügeln oder den Mittelgebirgen im Osten oder Westen - zur TGT® Weiterbildung Bodenschule "Aufbau" haben sich bereits über 35 TGT®-Trainer und Trainerinnen zum 2.-3. Mai 2019 angemeldet.


Gastgeber ist der "el establo Rosenhof" in Köln-Bergheim, auf dem wir optimale Vorrausetzungen für solch ein Seminar haben. Durch die früheren Vox-Filmarbeiten zum Pferde-Profi sind größere Aktivitäten dort bekannt.


TGT® „get-together“ - Endlich lernen sich viele TGT®-Trainer, die bereits über social media im Kontakt waren, auch von Angesicht zu Angesicht kennen. Dass das in so großer Zahl geschieht, freut uns besonders. Das weiterführende Seminar Bodenschule Aufbau wird allen TGT® Trainern, die aktiv draussen unterrichten und Pferd und Mensch schulen, neue Perspektiven eröffnen.

Inhalte der Weiterbildung Bodenschule "Aufbau":

TGT® Bodenschule "Aufbau" - alle Inhalte zu diesem Seminar, indem die aufbauende Arbeit in der Praxis dargestellt wird, findet Ihr hier in der Ausschreibung.


 

Bei Fragen wie gewohnt bei Rika melden: rika@thegentletouch.de

Großes TGT® Trainer-Event in Bergheim

Großes TGT® Trainer-Treff & Weiterbildung

Bodenschule "Aufbau" - weiterführende Inhalte

 

Die Halle wird voll werden! Wir freuen uns riesig, dass so viele von Euch den Weg nach Bergheim antreten, um das TGT „get together“ | Seminar Bodenschule Aufbau wahrzunehmen.

Es wird also mehr als nur eine Weiterbildung, denn TGT Trainer/innen aus Österreich, Baden-Wüttemberg, Sachsen, Schleswig-Holstein, Bayern, NRW, Niedersachen und weiteren werden kommen. Es sind nun schon 35 von Euch fest angemeldet, so dass es ein großartiges „miteinander“ im Sinne von TGT verspricht. Wir freuen uns sehr darauf!

NEU: TGT® ANGEBOT IM RAUM DIEPHOLZ

Neu: TGT® Trainerin im Raum Diepholz / Nienburg

Beritt & Unterricht • Bodenschule & Reiten

 

TGT®-Trainerin Saskia Färber hat seit diesem Winter eine neue Heimat: in der Kirchdorfer Heide hat sich die 35-Jährige den Traum eines Eigenheims mit Pferden hinter dem Garten verwirklicht. Die zuvor im Süden ansässige Trainerin hinterließ einen umfangreichen und zufriedenen Kundenstamm.

Ihr Angebot für Pferdebesitzer im Raum Diepholz dient hauptsächlich Freizeit-orientierte Westernreitern, aber auch konventionell orientierte Reitern in Form von Unterricht oder Beritt. Das Anreiten junger Pferde gehört genauso zu ihrer Leidenschaft wie der regelmäßige, schrittweise aufgebaute Unterricht mit Schülern unterschiedlichster Ausbildungsstände vor Ort.

In ihrem neuen Wirkungskreis bietet Saskia Färber Plätze für Berittpferde in kleinerem Rahmen, individuell an; auch zwei Lehrpferde stehen vor Ort zur Verfügung.

Interessierte können sich gerne bei ihr melden:

Saskia Färber
TGT®-Trainerin Bodenschule & Reiten
Kuppendorf 61
27245 Kirchdorf

saskia.faerber@gmx.net
Tel. 0179 - 771 95 69

FORTBILDUNG TGT® ARBEIT AN DER HAND BEI MÜNCHEN

TGT®-Oster-Seminar Handarbeit "Basis & Aufbau" | Raum München

Lösen & Gymnastizieren vom Boden aus – kompetent & mit Gefühl

 

Die „Arbeit an der Hand“, also Flexionierungs- und Abkau-Übungen im Stand sowie in Gebissanlehnng an das Pferd in der Bewegung in Remontehaltung oder mit Innen- und Außenzügel, sind in der TGT®-Methode von Beginn an ein eigenständiges Thema. In der TGT® Bodenschule lernen Trainer die Basisinhalte, und je nach persönlichem Interesse schulen sie sich dann im Anschluss in solchen themen-orientierten Weiterbildungen fort.

In Wang, unweit von München, können sich TGT®-Trainer zum Thema „TGT® Arbeit an der Hand“ vom 19.-20. April 2019 (Karfreitag/Samstag) von Rika Kreinberg fortführend coachen lassen.

Das Augenmerk bei allen Übungsabläufen liegt auf dem Fühlen und Positio­nie­ren des Pferdemaules über das Gebiss, das Erfühlen der einzelnen Muskel­bereiche in Kiefer, Kopf, Hals und Schulter sowie später in der Bewegung bis in die Rumpf- und Hinterhandmuskulatur, in der dann zusätzlich auf Linienführung und Dynamik geachtet wird.

Der Bezug zum Reiten ist sofort gegeben, und die Menschen lernen, feinfühlig und feinmotorisch mit dem Pferd zu kommunizieren. Basisübungen können genauso erarbeitet werden wie fortgeschrittene Übungsabläufe. In allen Fällen geben aber das Pferd und dessen mentale und körperliche Beschaffenheit sowie die Fähigkeiten des Menschen in seiner Hilfengebung die Wahl der Übungs­folgen und deren Schwierigkeitsgrade vor.

„Die Inhalte innerhalb diese Themas werden immer vom Pferd bestimmt“, erläutert Rika Kreinberg. „Pferde, die in der Bodenschule noch nicht gefestigt sind und nicht auf allen vier Hufen ruhig und gelassen stehen können, haben noch nicht die Voraussetzung für die Arbeit an der Hand.“ Denn diese ist: ruhiges Stehen. Für diese Pferde können TGT®-Trainer die Übun­gen aus dem Führtraining oder der Leitseilarbeit nutzen und somit eine gute Vorarbeit leisten. In der zweiten Einheit ist das ruhige Stehen für Abkau-Übungen in der Regel schon kein Problem mehr.

Die WB-Seminare zeichnen sich durch freundliche Fachlichkeit im Thema aus und durch gut miteinander arbeitende TGT®-Trainer, die sich auch gegenseitig unterstützen.

TGT®-Trainer können sich wie gewohnt bei Rika anmelden: rika@thegentletouch.de

 

 

REITSEMINAR MIT PETER KREINBERG IM WESTERWALD

Zusätzliches Reitseminar in NRW

"Rieser Hackamore Stables" mit Peter Kreinberg

 

Wir freuen uns sehr, einen zusätzlichen Termin mit Peter Kreinberg ankündigen zu können.

Vom 18.-19. August 2019 wird der Horsemanship-Ausbilder im westerwäldischen Hümmerich in den "Rieser Hackamore Stables" ein Reitseminar "Basisarbeit & Gymnastizierung" für Reiter aller Reitweisen geben.

Der Hof liegt unweit der A3 und ist so für die Anreise mit Pferd optimal zu erreichen. Paddockboxen, Innenboxen und eine gute Betreuung vor Ort sorgen für die Teilnehmer und für deren Pferde für einen guten Seminarablauf. Dieses Seminar ist interessant für Pferdebesitzer entlang der A3 von Köln bis Frankfurt. Alle detaillierten Angaben zu Kosten, Inhalt, Unterkunft, Mittagessen usw. finden Sie unten in der Ausschreibung (pdf-Dokument).

Bei Fragen können Sie sich auch jederzeit bei uns melden: info@thegentletouch.de

 

 



18. - 19. August 2019 (So/Mo)

Reit-Seminar mit Peter Kreinberg
Basisarbeit & Gymnastizierung“
Karlshof, Karlshof 1a
53547 Hümmerich

  • Gerne prüfen wir für Sie nach Eingang des Anmeldebogens, ob noch ein Platz frei ist. Sie erhalten von uns dazu eine E-Mail. Bei Fragen bitte melden: Tel. 0172 - 5 40 46 91, info@thegentletouch.de