Nachbericht: „Bodenschul-Special“ mit Peter Kreinberg

Insider-Seminar für lizenzierte TGT®-Trainer

Lizenzierte TGT®-Trainer können sich jährlich in Insider-Seminaren mit Peter oder Rika Kreinberg weiterbilden. Eine ganz besondere Fortbildung ist dabei das „Bodenschul-Special“ mit Peter Kreinberg. In diesem können Trainer an Wunschthemen arbeiten, Pferde mitbringen, die problematisch im Umgang sind – eigene oder auch die von Schülern –, und sich im Thema Problemlösung fachlich und fundiert coachen lassen. In dem Seminar „Bodenschul-Special“ in NRW nutzten TGT®-Trainer diesen Termin bei ersten frühlingshaften Temperaturen in Kevelaer.

Die Themen, in denen die Teilnehmer unterrichtet wurden, unterschieden sich genauso wie die Pferdetypen, die sie mitbrachten:  TGT®-Arbeit an der Hand, also fortgeschrittene Zügelarbeit vom Boden aus, Leitseilarbeit auf kurze und lange Distanz sowie das Durcharbeiten oder Bewältigen von Angstgefühlen der Pferde an Schreckobjekten konnten die Trainer erarbeiten. Auch sogenannte korrekturbedürftige Pferde waren im Seminar willkommen.

Das nächte „TGT® Bodenschul-Special“ findet im Juni im nördlichen Hanstedt-Ollsen statt.

Folgende TGT®-Trainer ließen sich praktisch am Pferd von Peter Kreinberg schulen:

Christine Herbst,
Ivonne Isselhorst,
Dirk Gohe,
Jana Schlömer,
Sybille Villwock,
Holger Forsboom,
Anke Wenk,
Claudia Sperrhake

Folgende Trainer nutzten das Seminar als theoretische Weiterbildung:

Johannes Boell,
Sabrina Vandreuke,
Simone Soria,
Martin Heiland

 

 


Alle Fotos dazu in der KREINBERG Foto-Galerie!
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Ausbildung TGT® Bodenschule hier.