Engagiert bis zum letzten Tag: TGT®-Trainer in Toppenstedt

TGT®-Trainer-Ausbildung REITEN BASIS

 

Es ist so leicht gesagt: ein beweglicher, weich fühlender und balancierter Reitersitz, der das Pferd in seiner Bewegung nicht behindert, irritiert oder stört; ein Reiter, der durch sein Bewusstsein und durch seine Körperbewegungen dem Pferd hilft, sich unter ihm so zu bewegen, dass es biomechanisch förderlich für das Tier und zuverlässig und engagiert für den Reiter ist – , das ist ein hoher Anspruch, will man dies auf einem für beide Seiten tauglichen Lernweg gestalten – , unabhängig von der individuellen Genetik und Disposition des Pferdes und des Menschen. In Peter Kreinbergs Ausbildung zum TGT®-Trainer REITEN BASIS wird der Grundstein dafür bereits in der Bodenschule gelegt: Gesinnung, Feinmotorik und Körperbewusstsein von Gliedmaßen bis zur Körpermitte hat der Mensch hier schon abzustimmen gelernt.

In Toppenstedt auf dem Deegenhoff haben sich die Teilnehmer von Peter und Rika Kreinberg „an die „Hand“ nehmen und durch neun Tage Seminar-Inhalt in der Thematik REITEN BASIS führen lassen. „Der Schwerpunkt bei REITEN BASIS liegt nicht auf Lektionen oder akademisch weit geschulten Inhalten. Vielmehr ist hier das Erlangen eines grundlegend bewussten Körpergefühls und gezielter Körper­bewegungen im Sattel im Fokus, die die Reiter und Reiterinnen selbst erarbeiten können. Sie lernen, ihre Hilfen mit Sitz, Schenkel und Zügeln nach TGT® effektiv und gefühlvoll ans Pferd zu bringen“, erklärt Peter Kreinberg die Inhalte. „Überlegt, dosiert und differenziert - der Reiter darf nicht lehnen, krampfen, drücken, schieben oder ziehen.“ TGT® REITEN BASIS bietet hier effektive Übungsinhalte, um selbstständig aus alten Verhaltensmustern rauszukommen und diese dann durch korrekten Hilfen zu ersetzen.

Alle Reiter und Reiterinnen in diesem Kurs entwickelten sich gut, und die Gruppe war außerordentlich positiv gestimmt. Alle unterstützten sich gegenseitig, teilten sich teilweise Ferienwohnungen und hatten neben vielen lehrreichen Reit-Einheiten auch viel Freude außerhalb der Seminar-Zeiten.

Die neun Tage vergingen dann doch wie im Flug, und so stand mehr oder weniger plötzlich der Prüfungstag vor der Tür. Hier zeigte jeder in einem Prüfungsritt die TGT® REITEN BASIS-Grundübungen sowie eine Unterrichts-Einheit.

Wir gratulieren Silvia Kott, Birgit Schürmeier, Jeannette Bombis und Rike Lehmann zur bestandenen Prüfung.


Alexander Ittershagen, der bereits seit einigen Jahren lizenzierter TGT®-Trainer REITEN BASIS ist, nutzte das Seminar, um eine schwierige Stute intensiv im Kursrahmen weiter zu fördern. Es war lehrreich für alle Teilnehmer, die positive Entwicklung zu beobachten.

 

ALLE FOTOS VOM SEMINAR HIER!

 
 
 
 

ALLE FOTOS VOM SEMINAR HIER!